DIE PHILOSOPHIE DES FIGHT-CLUB

Herzlich Willkommen im Firstclass-FightClub!!!! In den letzten Jahren ist immer häufiger zu beobachten, dass grade im Kampfsport das Eigentliche Ziel, nämlich -Do-der Weg, mehr und mehr kommerziellen Interessen weicht. So ist es nun an uns, dem FirstClass-FightClub diese Ideale für unsere Philosophie wieder aufzugreifen und aufleben zu lassen. In unserem FightClub sollen sich moderne Techniken mit alten Traditionen verbinden und unseren Schülern eine bestmöglich Lehr-Lernatmosphäre bieten.

Was bedeutet das konkret für unsere Schüler ?

- es gibt einen Monatsbeitrag, in dem alle Kurse enthalten sind.

- in den “open house” Zeiten , kann jeder Schüler unsere Räumlichkeiten zum Training nutzen.

- es gibt keine Verpflichtungen zu Einzel/Sonderstunden um ein höheres Trainingslevel zu erreichen.

- alle Schüler sind gleich; jeder Nationalität oder Herkunft.

- wir betrachten uns als eine Gruppe von Schülern, die im freien Training gemeinsam Trainieren und sich verstehen lernen kann!!

- der Stärkere hilft dem Schwächeren beim erlernen neuer Inhalte.

- Respekt den Trainern und Mitschülern gegenüber ist oberstes Gebot.

- unwürdiges Verhalten im, und außerhalb des FightClub`s wird mit sofortigem Ausschluß geahndet.

- der FightClub ist eine "Gesinnungs-Politisch-Religions-freie Zone”, in dem alle gleich behandelt werden.


“Für den, der Lernen will, gibt es keine Grenzen”